Karin Müller-Schilling
Kommunikation Mensch & Pferd   Sitzen in Balance
 
 
 


Willkommen auf meiner Seite

Reiten ist das schönste Hobby der Welt. Reiten ist auch eine Kunst und man lernt dabei nie aus.

Viele Reiter möchten ihr Pferd im Umgang und beim Reiten besser verstehen. Dafür gibt es sehr viele Wege und jeder sollte für sich den geeigneten Weg finden. Ich bin viele verschiedene Wege gegangen und habe mir aus allen ein eigenes Konzept für mein Pferd entwickelt.  

Das Wichtigste ist zusammen mit dem Pferd Spaß zu haben und trotzdem an das Wohl des Pferdes zu denken.

Meist stimmt beim Reiten nur die Kommunikation zwischen Mensch und Pferd nicht. Das Pferd versteht nicht was der Reiter will und der Reiter denkt "Wieso macht mein Pferd das nicht?".

Ausschlaggebend für die Kommunikation beim Reiten ist der Sitz. Ohne einen ausbalancierten Sitz, kann keine Kommunikation stattfinden. Daher ist die erste Übung des Reiters, an sich und seinem Sitz zu arbeiten. Erst dann kann er mit dem Pferd kommunizieren.

Das Ziel meiner Arbeit ist es, als erstes eine gemeinsame Basis für Reiter und Pferd zu finden und damit den Sitz und die Hilfengebung zu verbessern, um ein Gefühl für das Pferd zu entwickeln. 

Ist der Sitz erst gefestigt ist das Erlernen von Lektionen deutlich leichter und das Pferd versteht die Hilfen besser.